Überspringen zu Hauptinhalt

Ofen aus, Klappe zu!

Die ganz neuen Leiden von Max Mustermann und Moritza Hinterdobler im medialen Lügen-Dschungel

Max und Moritza haben es wirklich sehr schwer. Die standardisierten Ohrensesselkuschler in der ersten Reihe der vergegütesiegelten sogenannten Qualitätsmedien hetzen seit Jahren tagtäglich durch ein dramatisches Leben inmitten des medialen Lügen-Dschungels. Links die Banane, rechts die Papaya. Von Propaganda-Liane zu…

Sei nicht nur krank, werde irr! Das hat Charme.

Frei nach Dürrenmatts Möbius: Die Flucht aus der Gesellschaft ist wohl der falsche Weg?

Ich bin ein Kind der Zwischenzeit. Also der Zeit nach dem sog. "2. Weltkrieg" und dem daraufhin erneuten Beginn oder gar der Fortsetzung einer Gesellschaftszerstörung, die in dem als "Deutschland" bezeichneten Teil der Welt spätestens im Jahr 2015 ihren erneuten…

Den Vogel abgeschossen

Warum ich Twitter verlassen habe und mich wieder dem Leben widme

Eigentlich hatte ich mir gedacht, wenn Elon Musk die freie Rede nicht nur propagiert, sondern auch aktiv auf seiner für 44 Milliarden US-Dollar gekauften Plattform Twitter umsetzt, dann würde die Blase endlich platzen und das Zwitschern würde wieder in ordentliche…

Der Wind hat sich gedreht, die Banner stehen noch

Schwandorf startet in den Demo-Herbst 2022

Es war reine Neugier, die mich an diesem 20. September 2022 raus auf die Straße getrieben hat. Nicht, um bei der von der Partei AFD organisierten Demonstration auf dem Schwandorfer Marktplatz mein Missfallen kundzutun, und auch nicht, um nach den…

Ja, es ist Sommer!

Klima haben wir nicht. Dafür richtiges Sommerwetter. Danke, Rudi!

Danke, Rudi Carrell. Post mortem hat sich dein sehnlichster Wunsch erfüllt. Ja, wir haben Sommer. Wir haben kein Klima, wir haben, so würde Helge Schneider singen, "Sommer, Sonne, Kaktus". Und weil wir Sommer und kein Klima haben, und ich heute…

Kommt der Computer-Supergau?

Vermeintliche (?) Lieferengpässe bringen auf Hardware angewiesene Firmen in Notlage

Ich bin ja kein Freund von schlagzeilentechnischen Superlativen. Das hatte ich ja bereits in meinem Artikel "Macht der Worte" näher beschrieben. Aber in diesem Fall scheint mir das Wort "Computer-Supergau" schon notwendig und begründet. Das Titelbild ist übrigens bewusst schwarz.…

Die Macht der Worte

Von Stereotypen und etymologischen Querschlägern, die den Konjunktiv zum Konjunktiv degradieren

Medien arbeiten mit Worten. Sie nutzen die Macht der Worte. Ja, das tut jeder, der etwas zu berichten hat. Außer der besondere Typus Mensch, der Buchstaben tanzt und dabei freudig taumelnd in die Hände klatscht. Der lässt Pfunde sprechen. Hoppla!…

Bleib noch ein wenig, Herzmensch!

Mit Pathos kein Chaos im Dachgeschoss. Auch nicht gestern und nicht mal, wenn die Welt untergeht.

Heute möchte ich mal von einem ganz besonderen Menschen, einem Herzmenschen, erzählen. Ich kenne ihn nicht persönlich. Aber ich höre fast täglich seine Nachrichten, die er um die Welt sendet. Morgens kommentiert er im Internet-Radio, nachmittags tut er seine Einschätzung…

Es muss nicht immer Venedig sein

Die großen Inseln rundherum haben auch ihren Charme: Torcello - Burano - Murano

Glauco Stefanato macht das, was er tut, mit ausgesprochen viel Herzblut. Als Chef einer alt eingesessenen Bootsfahrerfamilie, die seit 1978 Motorbootfahrten in der Lagune von Venedig anbietet, schippert er mittlerweile mit seinen Enkeln auf den Gewässern rund um Venedig jedes…